Credopard ist wieder Vollmitglied des BAP

Nach mehrjähriger Absenz sind wir seit Juli 2019 wieder Vollmitglied des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister. Während wir bisher die Bedingungen und Vorschriften des BAP und des zwischen dem Verband und dem DGB ausgehandelten Tarifbedingungen lediglich anerkannten und umsetzten, können wir diese nun auch wieder aktiv mitgestalten.

Darum freuen wir uns:

  • Wir können durch unsere Mitgliedschaft Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, wie auch unseren Kunden gegenüber die hohen Standards, die wir bezüglich Transparenz, Fairness und Qualität an uns selbst legen belegen.
  • Als Mitglied des größten Verbandes seiner Art in Deutschland gestalten wir die Zukunft der Branche aktiv zum Vorteil unserer Belegschaft und unserer Kunden mit – auch in den Tarifverhandlungen mit unseren Partnergewerkschaften.
  • Dank des Zugangs zu branchenrelevanten Informationen gewährleistet unsere Mitgliedschaft, dass wir immer die aktuellen Entwicklungen im Blick haben.

Kurz, unsere Mitgliedschaft ist ein Garnat dafür, dass wir in einer starken Partnerschaft zum Vorteil unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unserer Kunden und unserer Gesellschafter agieren, Ressourcen in den Bereichen Recht und Administration bündeln und einen Informationsvorsprung erhalten.